BKK Linde digitalisiert die Familienbestandspflege.

Einfaches Digitalisieren. Ganz EASY.

DIGITALER SERVICE
FÜR VERSICHERTE

Der Zugang zur Gesundheitsversorgung sollte einfach und direkt möglich sein, wovon die Familienversicherten der BKK Linde profitieren. BKK Linde hat dank EASY ApiOmat ihren neuesten digitalen Service mit der Geschwindigkeit eines Startups umgesetzt und für dieses erste Projekt – und alle die noch folgen werden – die Einhaltung von EU-Datenschutzrichtlinien sichergestellt.

Referenz BKK Linde Logo
0
Versicherte
0 Jahre
Geschichte

Resultate

  • Ersten digitalen Service für Versicherte innerhalb eines Monats umgesetzt
  • Bestands-IT für die digitale Welt modernisiert
  • Responsive Web App mit Angular umgesetzt

Digitalen Service auf hohen Niveau zu erleben ist der Standard bei der BKK Linde. Unsere Versicherten sind über Self-Service-Anwendungen mit uns vernetzt und können komfortabel alle Angelegenheiten der Krankenkasse erledigen. ApiOmat ermöglicht uns dieses exzellente, digitale Nutzererlebnis schnell und effizient bereitzustellen und gleichzeitig den hohen Ansprüchen des Sozialdatenschutzes passgenau gerecht zu werden.

Robert Leubner, Head of Marketing, BKK Linde

Referenz BKK Linde Mockups

Download Customer Success Story

Erfahren Sie mehr zur Umsetzung und den Ergebnissen in der umfangreichen Customer Success Story.
Tragen Sie einfach Ihre Daten ein. Sie erhalten die Informationen nach dem Absenden per E-Mail zugeschickt.
Diese Referenzen könnten Sie auch interessieren:

BKK Linde: Digitale Self Services im Fokus

Mit der Service App von BKK Linde können Versicherte Kundendaten nun auf allen Kanälen unter Berücksichtigung der Datenschutznorm zur Verfügung stellen. Der Versicherte kann selbst entscheiden, wann und wo er die Daten erbringt.

Landesbank Baden-Württemberg

Durch ein neues Kundenportal bietet die LBBW eine zukunftsgewandte und reibungslose Nutzererfahrung. Laut dem IT-Verantwortlichen für die Commercial Plattform der LBBW Thomas Löffler ist die LBBW äußerst zufrieden mit dem aktuellen Status des Projekts und der Zusammenarbeit mit EASY.

SAGA Gruppe

Die Saga Gruppe hat schon vor einigen Jahren die Strategie eingeschlagen, papierlos zu arbeiten. Dafür wurde ein zentrales Verwaltungs- und Datenbüro eingerichtet und EASY ARCHIVE eingeführt.
Recent Posts