Newsletter Compact, Newsletter Insight

Ab in die Cloud: Eigene Tochtergesellschaft für wachsendes App-Geschäft

• EASY Mobile Service GmbH gegründet

• Zusammenarbeit mit App-Spezialist econsor mobile GmbH

• Reaktion auf steigende Nachfrage

Die EASY SOFTWARE hat für die Entwicklung mobiler Anwendungen eine eigene Tochtergesellschaft gegründet. Die EASY Mobile Service GmbH hat im Februar den operativen Geschäftsbetrieb aufgenommen und entwickelt auf Basis der EASY Cloud Platform für Kunden spezifische App-Lösungen. Damit reagiert EASY auf die steigende Nachfrage und die wachsende strategische Bedeutung in diesem Bereich.

„Wir beobachten ein zunehmendes Interesse vieler Mittelständler an mobilen Anwendungen im Bereich Prozessoptimierung sowie Internet of Things. Mit der Gründung der EASY Mobile Service GmbH und der bereits bestehenden Zusammenarbeit mit econsor mobile GmbH haben wir die nötigen Strukturen geschaffen, um dieser Nachfrage Rechnung zu tragen und erfolgreich an einem wichtigen Zukunftsmarkt teilzuhaben. Zudem werden wir unsere Lösungen in diesem Bereich als „Software as a Service“ anbieten, um so auch an der steigenden Nutzung unserer Lösungen partizipieren zu können“, erläutert EASY CEO Willy Cremers den Schritt. So können die “Rädchen” EASY SOFTWARE und App-Geschäft perfekt ineinander greifen.

Über EASY SOFTWARE
Die EASY SOFTWARE ist Ihr Partner für eine durchgängige Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Als Anbieter ebenso zukunftsweisender wie erfolgreicher Softwareprodukte und Servicelösungen, macht EASY Ihr Geschäft einfacher, effizienter und transparenter.
EASY SOFTWARE

EASY WORLD 2020
100% Digital

Erleben Sie am 29. September die digitale Welt der Unternehmensprozesse.
Keine Enge, keine Räume, keine Grenzen:
Der Kongress für die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse findet zu 100% virtuell statt,
mit 100% Wissenstransfer, interaktivem Austausch und Networking.
So einfach kann digitale Transformation sein.

Kostenlose Teilnahme sichern
Das könnte Sie auch interessieren:
Webinar: Der Kunde im Fokus – Innovative, digitale Erlebnisse in der Krankenversicherung
Britische Unternehmen sind pro Experience Management, machen sich aber Sorgen um Brexit und COVID-19
Empfehlung der Annahme des Übernahmeangebots der deltus 36. AG
Zurück zur Übersicht Nächster Artikel