Mülheim an der Ruhr, 12. März 2020. Der Aufsichtsrat der EASY SOFTWARE AG (ISIN: DE000A2YN991, WKN: A2YN99) hat eine Compliance-Prüfung von Geschäftsführungsmaßnahmen des Vorstandsmitglieds Dieter Weißhaar eingeleitet. Es liegt nun ein erster Zwischenbericht zur Compliance-Prüfung vor. Die rechtliche Bewertung der Ergebnisse ist jedoch noch nicht abgeschlossen. Die Compliance-Prüfung wird mit dem Ziel der Aufklärung sowohl be- als auch entlastender Umstände durchgeführt.

EASY SOFTWARE AG
Der Vorstand

Neueste Beiträge
Über EASY SOFTWARE
Die EASY SOFTWARE ist Ihr Partner für eine durchgängige Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Als Anbieter ebenso zukunftsweisender wie erfolgreicher Softwareprodukte und Servicelösungen, macht EASY Ihr Geschäft einfacher, effizienter und transparenter.
EASY SOFTWARE
Das könnte Sie auch interessieren:
Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 Marktmissbrauchsverordnung – Abberufung des Vorstandsvorsitzenden Dieter Weißhaar
Ad-hoc Mitteilung nach Art. 17 Marktmissbrauchsverordnung – Voraussichtliche Abberufung des Vorstandsvorsitzenden Dieter Weißhaar
Ad-hoc Mitteilung nach Art.17 Marktmissbrauchsverordnung – Großaktionäre der EASY SOFTWARE AG haben das Vertrauen in die Amtsführung des Vorstandsvorsitzenden Dieter Weißhaar verloren
Zurück zur Übersicht Nächster Artikel