2013, Ad-hoc Mitteilungen

Ad-hoc: Aufsichtsrat der EASY SOFTWARE AG beruft Willy Cremers als neuen Vorstand

Der Aufsichtsrat der EASY SOFTWARE AG hat mit Beschluss vom 07. Oktober 2013 Herrn Willy Cremers mit sofortiger Wirkung zum ordentlichen Vorstandsmitglied bestellt. Herr Cremers wird die Geschäftsbereiche Finanzen, Vertrieb, Consulting und Service verantworten.
Mit Herrn Cremers konnte die EASY SOFTWARE AG eine Persönlichkeit gewinnen, die über viele Jahre in Führungspositionen unter anderem in der Siemens AG und Siemens Nixdorf AG ihre Kompetenz erfolgreich unter Beweis stellen konnte. Herr Cremers verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Führung von großen Organisationen in der Software- und Service Industrie und hat erfolgreich Erfahrungen als CIO und in leitenden vertrieblichen Aufgaben gesammelt. Aufgrund seiner verschiedenen Tätigkeiten verfügt Herr Cremers über ein großes Netzwerk in Industrie und  Mittelstand, dem Kundenkreis der EASY SOFTWARE AG.
Herr Andreas C. Nowottka wird in gewohnt erfolgreicher Art und Weise in seinem Vorstandsressort die Bereiche Produkte, Partnervertrieb und Tochtergesellschaften verantworten. Im Team sind beide Vorstände verantwortlich für die Bereiche Strategie, Investor Relations und Personal.
Willy Cremers zu seiner Vorstandsbestellung: „Meinen Schwerpunkt sehe ich vor allem im Ausbau der vertrieblichen Arbeit und der Gewinnung von weiterem qualifizierten Personal.“
Mit dem nun wieder erweiterten Vorstand trägt der Aufsichtsrat sowohl den Aspekten des Risikomanagements als auch den gestiegenen personellen und sachlichen Anforderungen an die künftige Entwicklung des Unternehmens Rechnung.
Zur Bestellung des neuen Vorstands sagt der Aufsichtsratsvorsitzende Oliver Krautscheid: „Mit Herrn Cremers konnten wir eine Führungspersönlichkeit gewinnen, die aufgrund verschiedener Managementtätigkeiten über ein großes Netzwerk in Industrie und Mittelstand verfügt. Herr Cremers wird zusammen mit Herrn Nowottka die Gesellschaft in ruhiges Fahrwasser bringen und das Unternehmen sowohl auf Mitarbeiter- als auch auf Kundenseite stabilisieren und weiter ausbauen.“
EASY SOFTWARE AG
Der Vorstand

Über EASY SOFTWARE
EASY SOFTWARE treibt die digitale Transformation aktiv voran und entwickelt Softwarelösungen – für ein effizientes, sicheres und dezentrales Arbeiten mit digitalen Geschäftsprozessen. Diese integriert EASY in bestehende IT-Infrastrukturen und erzeugt nachhaltig einen Mehrwert.
EASY SOFTWARE

Bis zu 70% Förderung auf Ihr Digitalisierungsprojekt

„Digital Jetzt“ – ein Förderprogramm des BMWi. Nutzen Sie es jetzt für Ihr Digitalisierungsprojekt. Zusammen mit EASY SOFTWARE.

Mehr erfahren
Das könnte Sie auch interessieren:
Whitepaper: Prozesse in Ihrem DMS schnell und unkompliziert erstellen und anpassen
Die Eingangsrechnung – Illustration
5 Hürden im Eingangsrechnungsprozess, die Sie Zeit und Geld kosten
E-Mail Archvierung: 6 Gründe
6 Gründe für E-Mail-Archivierung
Zurück zur Übersicht Nächster Artikel