EASY SOFTWARE AG ändert die Prognose für das Geschäftsjahr 2019 aufgrund von IFRS 16

Ab dem Geschäftsjahr 2019 wird die EASY SOFTWARE AG (ISIN: DE0005634000, WKN 563400) die Finanzberichterstattung unter Berücksichtigung von IFRS 16 durchführen. Dadurch bedingt ändert sich die Prognose des Konzern EBITDA auf EUR 4,7 Mio. bis EUR 5,7 Mio. für das Geschäftsjahr 2019 von vorher – ohne die Effekte von IFRS 16 – EUR 2,8 Mio. bis EUR 3,8 Mio. Eine operative Veränderung des Geschäftes oder der Ergebnisse ist mit der Prognoseänderung nicht verbunden. Die EASY SOFTWARE AG wird ihre Berichterstattung in Zukunft gemäß IFRS 16 veröffentlichen.

EASY SOFTWARE AG
Der Vorstand

0/5 (0 Reviews)

Über EASY SOFTWARE

EASY SOFTWARE, eines der führenden deutschen ECM-Software-Unternehmen, steht für automatisierte, flexible und revisionssichere Prozesse und Daten. Wir digitalisieren und optimieren dokumentenbasierte Prozesse und ermöglichen unseren Kunden schnelle und intelligente Entscheidungen. Mit über 30 Jahren Erfahrung ist EASY SOFTWARE ausgewiesener Experte für Archivierung, ECM-, DMS-, P2P- und HCM-Softwarelösungen, die bereits bei tausenden Unternehmen weltweit im Einsatz sind. Dafür engagieren sich leidenschaftlich über 300 EASY Mitarbeitende gemeinsam mit unserem großen Partner-Ökosystem.