Newsletter Compact, Newsletter Insight

IT-Trends 2018 – Blockchain unter den Top-ten-Themen

Laut einer aktuellen Bitkom-Umfrage rückt die Schlüsseltechnologie Blockchain erstmals unter die zehn wichtigsten Trend-Themen innerhalb der Digitalbranche. Dies wundert einen nicht. Denn: Im Gespräch ist die Technologie schon länger. Fürwahr, ein spannendes Thema.

Die Blockchain – zukunftsträchtig?

26 Prozent der befragten Vertreter aus der IT- und Telekommunikationsbranche sprechen dem Thema „Blockchain“ einen wichtigen Stellenwert für die nähere Zukunft zu. Noch vergangenes Jahr lag diese Einschätzung erst bei elf Prozent. Was macht die Blockchain-Technologie so interessant – vor allem für die ECM-Branche?

Um es kurz zu fassen: Die Blockchain stellt Mittel und Methoden bereit, um Transaktionen ohne zentrale Vertrauensinstanz sicher abzuwickeln. Das ist ihr Anwendungsgebiet und ihr Ursprung: Bekannt wurde die Technologie mit der Kryptowährung Bitcoin und dort zur kryptographischen Verifikation von Transaktionen. Nach näherer Begutachtung stellt sich allerdings heraus: mit dieser Technologie ist noch weit mehr möglich.

Wenn die Blockchain schon heute Finanztransaktionen auf sichere Weise übermittelt, werden zukünftig, so Bitkom-Präsident Achim Berg, „zum Beispiel Beurkundungen ohne Notar erfolgen, Verträge als Smart Contracts sicher abgewickelt oder die komplette Lieferkette eines Produkts transparent dargestellt werden.

 

Möglicher Einsatz in der ECM-Branche

Vertrauen ohne zentrale Vertrauensinstanz und nachweisbare Integrität der Daten, das ist der Schlüsselsatz, der gerade für die ECM-Branche interessant werden könnte. Stichwort „Revisionssicherheit“ von Dokumenten. Was die Zukunft hier bringt, bleibt abzuwarten und spannend. Bereits heute experimentieren Unternehmen mit verschiedenen Ideen rund um die Blockchain: so IBM mit dem Projekt Fabric, das anderen Unternehmen eine Toolchain zur Erstellung einer eigenen Blockchain, passend zum jeweiligen Geschäftsmodell, anbietet. Oder auch das Coco-Framework von Microsoft mit demselben Ziel – die Blockchain soll ihren Weg in die Unternehmen finden und ist dort in Logistik, Handel und Finanzen zumindest testweise im Einsatz. Es bleibt also spannend.

Über EASY SOFTWARE
EASY SOFTWARE treibt die digitale Transformation aktiv voran und entwickelt Softwarelösungen – für ein effizientes, sicheres und dezentrales Arbeiten mit digitalen Geschäftsprozessen. Diese integriert EASY in bestehende IT-Infrastrukturen und erzeugt nachhaltig einen Mehrwert.
EASY SOFTWARE

Bis zu 70% Förderung auf Ihr Digitalisierungsprojekt

„Digital Jetzt“ – ein Förderprogramm des BMWi. Nutzen Sie es jetzt für Ihr Digitalisierungsprojekt. Zusammen mit EASY SOFTWARE.

Mehr erfahren
Das könnte Sie auch interessieren:
Whitepaper: Prozesse in Ihrem DMS schnell und unkompliziert erstellen und anpassen
Die Eingangsrechnung – Illustration
5 Hürden im Eingangsrechnungsprozess, die Sie Zeit und Geld kosten
E-Mail Archvierung: 6 Gründe
6 Gründe für E-Mail-Archivierung
Zurück zur Übersicht Nächster Artikel