Lösungserstellung aus einer Hand – dafür steht seit dem 1. Januar 2017 die EASY SOFTWARE Deutschland GmbH. Sie ist mit ca. 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Bereiche Direktvertrieb und Consulting gestartet. Die Geschäftsleitung liegt in den Händen von Richard Luckow, bisher Leiter des Direktvertriebs bei der EASY SOFTWARE AG und Thorsten Eska, Vorstand der EASY SOFTWARE AG. Luckow ist Sprecher der Geschäftsleitung, Eska verantwortet die Bereiche Finanzen und Verwaltung in der GmbH zusätzlich zu seiner Verantwortung bei der EASY SOFTWARE AG.

Vertriebsauftrag für alle Direktkunden in Deutschland

„Wir verfolgen konsequent das Ziel, unser Angebot am Markt weiter zu entwickeln und uns noch stärker an den Anforderungen unserer Kunden zu orientieren. Um diese Strategie erfolgreich und nachhaltig im Markt umzusetzen, führen wir den Bereich des Direktvertriebs und den damit verbundenen Teil der Beratung der EASY SOFTWARE AG mit der CFT Consulting GmbH zusammen“, so Sprecher Richard Luckow. Die EASY SOFTWARE Deutschland GmbH übernimmt den Vertriebsauftrag für alle Direktkunden in Deutschland. Internationale Kunden in Ländern ohne EASY Landesgesellschaft betreut ebenfalls – im Auftrag der AG – die Landesgesellschaft Deutschland.

Ihre direkten Ansprechpartnern bleiben unser Kunden voll umfänglich erhalten: Alle zuständigen Mitarbeiter der EASY SOFTWARE AG sind in die Landesgesellschaft gewechselt und arbeiten dort mit den bekannten Ansprechpartnern der CFT Consulting GmbH zusammen.

 

Klare Marktausrichtung, mehr Effizienz

Die klare Marktausrichtung der EASY SOFTWARE Deutschland GmbH stärkt die Steuerung einheitlicher Vertriebs- und lösungsorientierter Consulting-Prozesse. Sie ermöglicht es, vorhandene Potenziale noch effizienter für unsere Kunden auszuschöpfen. Für unseren gemeinsamen Erfolg sind der Service, die hohe Verzahnung mit Ihren Geschäftsprozessen sowie die langfristige Geschäftsbeziehung entscheidend.

Dank der ausgeprägten Lösungskompetenz nach kundenorientierten Branchen und auf Basis der erfolgreichen Produkte der EASY SOFTWARE AG können wir nun noch effektiver und schneller auf Marktveränderungen und individuelle Bedürfnisse unserer Kunden reagieren.

 

Branchenscharfe Lösungskompetenz

„Die EASY SOFTWARE Deutschland GmbH trägt den geänderten Rahmenbedingungen des Marktes Rechnung und sie schärft zugleich das Profil von EASY: weg vom Lizenzgeschäft und „pauschalem“ Produktverkauf hin zur Rolle als Systemhaus mit branchenscharfer Lösungskompetenz. Die EASY SOFTWARE Deutschland GmbH ist ab sofort der zentrale Partner der EASY Kunden für Prozess-Consulting und Lösungserstellung und liefert Antworten zur Automatisierung von dokumentenintensiven Prozessen aus einer Hand“, so Richard Luckow weiter.

Formal hat eine Umfirmierung der CFT Consulting GmbH, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der EASY SOFTWARE AG, stattgefunden. Somit ist innerhalb der EASY Gruppe eine Landesgesellschaft Deutschland entstanden. Zeitgleich hat die EASY SOFTWARE AG ihren Direktvertrieb und den damit verbundenen Teil der Beratung (Integration Services) in die EASY SOFTWARE Deutschland GmbH übertragen.

Artikel jetzt teilen
Über EASY SOFTWARE
Die EASY SOFTWARE ist Ihr Partner für eine durchgängige Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Als Anbieter ebenso zukunftsweisender wie erfolgreicher Softwareprodukte und Servicelösungen, macht EASY Ihr Geschäft einfacher, effizienter und transparenter.

EASY WORLD 2020
100% Digital

Erleben Sie am 29. September die digitale Welt der Unternehmensprozesse.
Keine Enge, keine Räume, keine Grenzen:
Der Kongress für die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse findet zu 100% virtuell statt,
mit 100% Wissenstransfer, interaktivem Austausch und Networking.
So einfach kann digitale Transformation sein.

Kostenlose Teilnahme sichern
Das könnte Sie auch interessieren:
Britische Unternehmen sind pro Experience Management, machen sich aber Sorgen um Brexit und COVID-19
Geschäftsbericht_2019
Zahlen des EASY SOFTWARE-Halbjahresfinanzberichts 2020
Acht deutschsprachige Unternehmen investieren erfolgreich in digitalisierte Prozesse
Zurück zur Übersicht Nächster Artikel