News & Pressemeldungen, Newsletter Insight

EASY persönlich – das Team des Partner Consulting: Sven Berling

Das Team des Partner Consulting unterstützt bestehende und potenzielle Partner dabei, ihr Business mit den Lösungen von EASY qualitativ und quantitativ erfolgreicher zu machen. Wie genau sieht das aus? Vor allem: Wer gehört mit welchen Aufgaben zum Team, wer sind Ihre Ansprechpartner? In loser Folge stellen wir Ihnen hier die Teams des PartnerPort 2.0 bzw. des Partner Consulting persönlich vor. Heute: Sven Berling, Berater im Partner Consulting der EASY SOFTWARE AG

Hallo Sven, wie lange bist du bei EASY und mit welchen Themen beschäftigst du dich hier vorrangig?

Ich bin seit dem 1. Februar diesen Jahres bei der EASY SOFTWARE AG – als Stakeholder für EASY DMS sowie EASY SPIRIT. In diesem Zusammenhang beschäftige ich mich vor allem mit Themen, die das Prozess-Management im Kontext neuer Technologien betreffen. Das ist quasi mein kleines „Steckenpferd“.

Wie darf man sich deine tägliche Arbeit bei EASY vorstellen?

Allgemein gesprochen: spannend. Meine Arbeit bei EASY ist zweigeteilt. Auf der einen Seite gibt es das Partner-Management und anderseits bin ich auch direkt in Projekte bei unseren Partnern involviert. Die direkte Kommunikation mit den Kunden macht mir Spaß, weshalb es mir wichtig ist, viel „on-site“ tätig zu sein.

Welche Fähigkeiten sind deiner Meinung nach im Partner Consulting besonders gefordert?

Ganz wichtig ist es, dass du als Consultant – noch bevor es um spezifische technische Aspekte geht – verstehst, wo beim Partner der „Schuh drückt“. Ich würde sagen, dass das Zuhören sowie das Verstehen einer Problematik ein ganz wichtiger Skill ist.

Zuhören ist ein gutes Stichwort. Wie wichtig ist generell das Thema Kommunikation?

Für mich steht ein effektiver Wissenstransfer Im Vordergrund. Damit meine ich, dass wir den Partnern das notwendige Know-how vermitteln, damit sie ganz gezielt an den richtigen Stellschrauben drehen und auftretende Schwierigkeiten und Probleme schnell lösen können. Das gelingt eben nur durch eine effiziente und effektive Kommunikation – nach außen hin wie auch innerhalb des eigenen Teams.

Wie sieht die Zusammenarbeit im PartnerPort aus?

Simpel gesprochen: Wir verstehen uns im Team super. Das klingt wie eine Floskel, ist aber eine Tatsache. Teamwork, Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft sind die bedeutendsten Merkmale, die unsere Zusammenarbeit charakterisieren.

Welche mittelfristigen Ziele verfolgst du mit deinem Team im Partner Consulting bei EASY?

Wir sollten auf jeden Fall darauf aufbauen, was wir momentan haben. Als ein konkretes Ziel sehe ich, dass wir unser Wissen weiter vertiefen. Damit einhergeht, dass unsere Partner von unseren Erfahrungswerten stärker partizipieren, aber wir auch umgekehrt von unseren Partnern lernen. Es kommt häufig vor, dass wichtiger Input zur Verbesserung oder Optimierung von EASY Lösungen von unseren Partnern kommt.

Wenn du nicht gerade für EASY als Partner Consultant im Einsatz bist…

…bin ich ein absoluter Musikliebhaber – sowohl in passiver als auch aktiver Form. Musik ist auf jeden Fall ein sehr großes Hobby von mir. Ansonsten habe ich gerade einen Bootsführerschein erworben und versuche nun krampfhaft erste praktische Erfahrungen zu sammeln, was am Mittellandkanal eher schwierig ist (lacht).

Neueste Beiträge
Über EASY SOFTWARE
Die EASY SOFTWARE ist Ihr Partner für eine durchgängige Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Als Anbieter ebenso zukunftsweisender wie erfolgreicher Softwareprodukte und Servicelösungen, macht EASY Ihr Geschäft einfacher, effizienter und transparenter.
EASY SOFTWARE
Das könnte Sie auch interessieren:
EASY SOFTWARE Archiv zertifiziert
Revisionssicherheit: EASY Archive 6.2 und EASY Archive Smart 6.2 erfolgreich zertifiziert
Finanzberichte der EASY SOFTWARE Aktiengesellschaft
Bezugsrechtskapitalerhöhung der EASY SOFTWARE AG deutlich überzeichnet
Lisa Skelnik
Lisa Skelnik übernimmt Unternehmenskommunikation der EASY SOFTWARE Gruppe
Zurück zur Übersicht Nächster Artikel
3. EASY HackathonPersonalarbeit 4.0 mit SAP