• Dividendenausschüttung in Höhe von rund EUR 0,3 Mio.
  • Vorstand und Aufsichtsrat mit großer Mehrheit entlastet
  • Armin Steiner wird zum Mitglied des Aufsichtsrats gewählt

Auf der ordentlichen Hauptversammlung der EASY SOFTWARE AG (ISIN DE0005634000) in Mülheim an der Ruhr am 6. August 2019 präsentierte der Vorsitzende des Vorstands, Dieter Weißhaar, die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2018. Die Präsenz auf der Hauptversammlung war mit über 77 % hoch. Die anwesenden Aktionäre honorierten den erfolgreichen Geschäftsverlauf und sprachen sowohl dem Vorstand als auch den Mitgliedern des Aufsichtsrats bei der Entlastung mit großen Mehrheiten ihr Vertrauen aus.

Bis auf den Tagesordnungspunkt ‚Beschlussfassung über die Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals 2019 mit der Möglichkeit zum Bezugsrechtsausschluss und Satzungsänderung‘ wurden alle Tagesordnungspunkte mit großer Mehrheit im Sinne der Verwaltung beschlossen.

Die Hauptversammlung hat dabei auch den Vorschlag von Aufsichtsrat und Vorstand angenommen, eine Dividende von 0,04 € je Stammaktie für das Geschäftsjahr 2018 auszuschütten.

Darüber hinaus wurde Herr Armin Steiner von der Hauptversammlung in den Aufsichtsrat gewählt und ersetzt damit Thomas Mayerbacher, der bereits im Vorfeld sein Ausscheiden aus dem Aufsichtsrat zum 06.08.2019 erklärt hatte. Thomas Mayerbacher hatte sein Amt zur Verfügung gestellt, damit der neue Großaktionär, die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft, einen Repräsentanten für das Amt des Aufsichtsrats vorschlagen konnte. Armin Steiner ist Vorstand der Beta Systems Software AG, Berlin, einer Beteilgung der Deutsche Balaton AG. Der Aufsichtsratsvorsitzende Oliver Krautscheid dankte dem ausgeschiedenen Aufsichtsrat Thomas Mayerbacher für gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit der vergangenen Jahre.

Alle Informationen und Abstimmungsergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung 2019 stehen auf unserer Website im Bereich Investor Relations zum Download zur Verfügung.

Artikel jetzt teilen
Über EASY SOFTWARE
EASY SOFTWARE treibt die digitale Transformation aktiv voran und entwickelt Softwarelösungen – für ein effizientes, sicheres und dezentrales Arbeiten mit digitalen Geschäftsprozessen. Diese integriert EASY in bestehende IT-Infrastrukturen und erzeugt nachhaltig einen Mehrwert.

Bis zu 70% Förderung auf Ihr Digitalisierungsprojekt

„Digital Jetzt“ – ein Förderprogramm des BMWi. Nutzen Sie es jetzt für Ihr Digitalisierungsprojekt. Zusammen mit EASY SOFTWARE.

Mehr erfahren
Das könnte Sie auch interessieren:
IT Governance im Unternehmen
EASY SOFTWARE AG beschließt Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der deltus 36. AG sowie die Neubesetzung des Aufsichtsrats
Empfehlung der Annahme des Übernahmeangebots der deltus 36. AG
Geschäftsbericht_2019
Zahlen des EASY SOFTWARE-Halbjahresfinanzberichts 2020
Zurück zur Übersicht Nächster Artikel