EASY SOFTWARE feiert dreißigjähriges Firmenjubiläum
  • EASY SOFTWARE blickt zurück auf drei Jahrzehnte Unternehmensgeschichte
  • Archivsysteme, Börsengang, Internationalisierung und neue Technologien als Meilensteine
  • Bewusstsein für internationale Trends verspricht eine erfolgreiche Zukunft

Am 6. März 2020 feiert EASY SOFTWARE das dreißigjährige Firmenbestehen. In diesen Jahrzehnten entwickelte sich das Unternehmen zu einem Marktführer der nationalen Branche. EASY SOFTWARE wurde am 6. März 1990 unter dem Namen EASY (Elektronische Archivsysteme GmbH) in Düsseldorf gegründet. Bereits im nächsten Jahr verlegte EASY seinen Hauptsitz nach Mülheim an der Ruhr und begann die interne Entwicklung des EASY ARCHIVE. Dieser Grundstein der Unternehmensgeschichte etablierte sich fortwährend als wegweisendes Archivsystem im europäischen Markt und ist bis heute erfolgreich. 1996 begann EASY die Entwicklung einer ersten SAP-Oberfläche; 1998 erfolgte die erste internationale Partnerschaft mit Microsoft. 1998 ist außerdem das Jahr der Umwandlung von einer GmbH zur Aktiengesellschaft – mit anschließendem Schritt an die Börse im Folgejahr. Zuvor kauften 90 Prozent der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Aktien ihres Unternehmens und bewiesen so ihr Vertrauen in EASY.

Seit den 1990ern erweiterte sich nicht nur das Produktportfolio, sondern auch die internationale Präsenz. Der Beginn des 21. Jahrhunderts sah die Geburt der österreichischen EASY SOFTWARE GmbH Austria und der ersten britischen EASY SOFTWARE (UK) PLC. Seit der Gründung weiterer Niederlassungen in Nordamerika und Asien im Jahr 2007 sind EASY SOFTWARE Produkte und Services bis heute rund um die Welt im Einsatz.

EASY SOFTWARE ist stolz auf sein weltweites Partnernetzwerk und seine Reputation für Kompetenz im Bereich digitaler Geschäftsprozesslösungen. Während der dreißigjährigen Firmengeschichte ging das Produktportfolio mit der Zeit: EASY startete mit lokalen serverbasierten Computerprogrammen, entwickelte während des vergangenen Jahrzehnts vermehrt mobile Firmenanwendungen und schreitet jüngst gen Zukunft in der Cloud.

Trotz langjähriger Tradition blickt EASY wegweisend in die Zukunft. Das Bewusstsein für internationale Trends wird EASY dabei helfen, der Konkurrenz im Zeitalter der Digitalisierung einen Schritt voraus sein: Experience Management erfasst die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden präziser als je zuvor. Der Multi-Experience Service ApiOmat vereint die komplette Bandbreite des EASY-Portfolios in einer einzigen EASY ONE-Plattform. Cloud-Technologie sorgt für maximale Flexibilität für Kunden. Zum dreißigjährigen Jubiläum widmet EASY sich neuen Herausforderungen selbstbewusster denn je.

Pressemitteilung jetzt herunterladen

Artikel jetzt teilen
Herunterladen
Über EASY SOFTWARE
EASY SOFTWARE mit Sitz in Essen entwickelt seit 30 Jahren intuitiv bedienbare, maßgeschneiderte Softwareprodukte für Kunden zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen, die sich nahtlos in bestehende Systeme integrieren lassen und Arbeitsabläufe ihrer Kunden weltweit automatisieren, mobilisieren und optimieren. EASY stellt diese Lösungen on-premises und cloud-native zur Verfügung.Mit über 13.600 branchenübergreifenden Installationen ist EASY SOFTWARE eines der marktführenden Unternehmen für ECM, DMS und P2P-Lösungen im deutschsprachigen Raum. Seit der Gründung im Jahr 1990 wurde EASY SOFTWARE in 60 Ländern aktiv. Das Unternehmen verfügt über ein Netzwerk von rund 100 Partnern. Die internationalen Tochterunternehmen befinden sich in Europa, Asien und den USA.
Das könnte Sie auch interessieren:
EASY SOFTWARE AG veröffentlicht Finanzbericht 2021
Thorsten Schlechtriem ist neuer COO bei EASY SOFTWARE
Delisting der Aktien der EASY SOFTWARE AG von der Frankfurter Wertpapierbörse mit Wirkung zum Ablauf des 15. Februar 2022