Newsletter Compact, Newsletter Insight

In guten wie in schlechten Zeiten: Der Arbeitsvertrag in SAP HCM

Das wichtigste Dokument im Arbeitsleben ist der Arbeitsvertrag. Bevor er nicht unterzeichnet ist, kommt kein Arbeitsverhältnis zustande. Er regelt die wesentlichen Rechte und Pflichten im Job und alle Punkte, die im Laufe eines Tätigkeitsverhältnisses von Bedeutung sein könnten. Ein guter Vertrag zwischen Arbeitgeber und -nehmer gestaltet aber nicht nur das funktionierende Arbeitsverhältnis aus, sondern greift auch im Streitfall. Denn Verträge werden nicht für gute Zeiten geschlossen, sondern für schlechte. Besonders für Arbeitsverträge gilt daher eine präzise und rechtssichere Formulierung bis ins Detail.

 

Vorsicht, Falle!

Beim Erstellen des Dokuments lauern aber zahlreiche Fallen, etwa wenn Mitarbeiter der Personalabteilung auf Word-Vorlagen zurück greifen und anpassen, die im Intranet, auf dem Laufwerk oder dem lokalen PC liegen. Fehler sind hier vorprogrammiert, sei es durch Verwendung veralteter Vorlagen oder durch das Entfernen sowie das Einfügen von individuellen Daten und Paragraphen. Außerdem können unterschiedliche Vertragsvorlagen zwar die gleichen Abschnitte enthalten, aber unterschiedlich formuliert sein.

 

Besser: Arbeitsverträge automatisiert erstellen

SAP-integrierte Lösungen zur digitalen Vertragserstellung ermöglichen es hingegen, persönliche Daten des zukünftigen Mitarbeiters zu befüllen und individuelle Passagen „ein“- oder „auszuschalten“. Mit EASY nextPCM läuft der mehrstufige Prozess, der die Erstellung oder Änderung von Arbeitsverträgen in Gang setzt, voll automatisch. Der Prozess lässt sich durch den Personalmitarbeiter direkt aus der gewohnten SAP-Umgebung heraus anstoßen. Daten zum Bewerber, die in SAP HCM bereits vorliegen, können die Verantwortlichen einfach in das Dokument übernehmen. Der Arbeitsvertrag liegt automatisch im richtigen Layout mit entsprechender Fußzeile vor. Vordefinierte und rechtlich geprüfte Textbausteine sorgen für rechtssichere Verträge.

 

Flexible Arbeitszeitmodelle erfordern flexible Lösungen

Jobsharing, Sabbatical, Familienpflegezeit – die Nachfrage nach flexiblen Job-Modellen steigt. Für Arbeitgeber bedeutet dies, auch bei der Ausgestaltung von Arbeitsverträgen flexibel zu bleiben. Vollzeit- auf Teilzeitverträge umzustellen oder befristete Verträge zu verlängern ist aber alles andere als einfach. Soll ein Mitarbeiter im Anschluss an ein befristetes Arbeitsverhältnis weiterbeschäftigt werden, muss rechtzeitig vor Auslaufen des alten Vertrags ein neuer Arbeitsvertrag oder eine Entfristungsvereinbarung geschlossen werden.

 

Reminder-Funktion und Zeitersparnis inklusive

Über eine Reminder-Funktion erinnert EASY nextPCM den Mitarbeiter aus der Personalabteilung dabei an wichtige Fristen. Den Prozess zur Verlängerung eines Arbeitsvertrages können Personaler mit EASY nextPCM dann ebenfalls automatisiert angestoßen.

Auch wenn es darum geht, einen Arbeitsvertrag zu ändern – beispielsweise von einer Vollzeit- auf eine Teilzeitstelle, kommt EASY nextPCM ins Spiel. Wenn ein Mitarbeiter einen Antrag auf Teilzeit stellen möchte, klickt er im Unternehmensportal einen entsprechenden Button und stößt so den Prozess über ein ESS-Szenario an. Personalabteilung und Führungskraft prüfen den Arbeitsvertrag und ergänzen oder passen nach Bedarf an. Informationen wie Gehaltsänderungen oder eine geänderte Wochenarbeitszeit verbucht die Software im Anschluss automatisch in SAP. Das spart Zeit – dem Mitarbeiter, der Führungskraft und vor allem der Personalabteilung.

Weitere Informationen finden Sie hier: EASY nextPCM – Personalmanagement in SAP

Neueste Beiträge
Über EASY SOFTWARE
Die EASY SOFTWARE ist Ihr Partner für eine durchgängige Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Als Anbieter ebenso zukunftsweisender wie erfolgreicher Softwareprodukte und Servicelösungen, macht EASY Ihr Geschäft einfacher, effizienter und transparenter.
EASY SOFTWARE
Das könnte Sie auch interessieren:
Matthias Höfelmeyer: Neuer Leiter Partnermanagement
EASY Support-DE
Information für ehemalige Kunden der Systec GmbH
EASY Support
EASY Support: Wir investieren in unsere Kunden
Zurück zur Übersicht Nächster Artikel