Seit mehr als 20 Jahren liefert die EASY SOFTWARE AG Standard-Lösungen für die revisionssichere Archivierung und Verwaltung von Dokumenten und Informationen aus ERP- Systemen. Und fast über den gesamten Zeitraum eben auch für SAP-Systeme. Mit dem Minor-Release von EASY for SAP Archiving in Version 7.1.0 liefern wir nun eine weitere Iteration der zwischenzeitlich bei über 1.000 Kunden eingesetzten Archivierungs-Software aus. Bewährt in zahlreichen Installationen, stellen wir mit diesem Minor-Release  wiederum eine verbesserte Version zur Verfügung.  

Features und Funktionen zur Optimierung der Nutzer-Ergonomie

Mit EASY for SAP Archiving 7.1.0 stellen wir zahlreiche Verbesserungen der Nutzerführung bereit. Zu den besonders erwähnenswerten Features und Funktionen zählen die folgenden: 

  • Verbesserungen an der Administrationsoberfläche:  verbesserte Nutzerführung durch optimierte Admin-GUI auf allen betreffenden Seiten. Zudem verbessert ein neues Eingabe-Widget nun insbesondere das Handling mit numerischen Werten.
  • Optimierung von SmartAttach: SmartAttach ermöglicht eine Verknüpfung zwischen Dokumenten in SAP und den Dokumenten externer Systeme. Die neue Version vereinfacht und optimiert das Erstellen, Bearbeiten und Testen einer SmartAttach-Konfiguration wesentlich, indem Voreinstellungen persistent bleiben. Damit gewinnt der Administrator die Fähigkeit, SmartAttach-Konfigurationen wesentlich effektiver zu erstellen. Außerdem haben wir auf vielfache Kundenanfrage hin die Dokumentation nun so ergänzt, dass es problemlos möglich ist, ein einzelnes Archivdokument mit mehreren SAPBusinessobjekten desselben Typs zu verknüpfen. So verhindern wir eine Mehrfachablage im Archiv und ermöglichen eine eindeutige Verknüpfung von mehreren SAPBusinessobjekten auf ein einziges Archivdokument. 
  • Optimierung von SING: Dies stellt ja bekanntlich dem Nutzer verbesserte Recherchemöglichkeiten im EASY Client bereit. Optimiert wurden Protokoll-Ausgaben, z.B. bei fehlgeschlagenen SING-Läufen aufgrund von möglichen Konfigurationsfehlern. Zudem wurden die Protokoll-Ausgaben am Ende der Ausführung einer SING-Aufgabe für den Fall des Direkt-Importes erweitert. 

Diese Features stellen allerdings nur eine Auswahl der zahlreichen Optimierungen in EASY for SAP Archiving 7.1.0 dar. Weitere Informationen erhalten Sie in der Dokumentation.

Komponenten aktualisiert: für Stabilität und Sicherheit

Software-Produkte im Kontext der Archivierung verfügen naturgemäß über sehr lange Laufzeiten. Dieser Herausforderung waren und sind wir uns bewusst. Aus diesem Grunde pflegen und aktualisieren wir unsere Bestandsprodukte regelmäßig – und dies nunmehr seit über zwanzig Jahren. Mit EASY for SAP Archiving 7.1.0 aktualisieren wir auch die Komponenten der Dritthersteller. Gleichermaßen sorgen wir für Fehlerbereinigungen und Sicherheitsaktualisierungen. Stabilität, Verlässlichkeit und Sicherheit verstehen wir als andauernden Prozess. 

Mehr über EASY for SAP Archiving 7.1.0 erfahren

Interesse geweckt?  EASY Kunden und Partner verschaffen sich einen vollständigen Überblick auf die Änderungen von EASY for SAP Archiving 7.1.0 über folgenden Link zur Dokumentation. 

Über EASY SOFTWARE
Die EASY SOFTWARE ist Ihr Partner für eine durchgängige Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Als Anbieter ebenso zukunftsweisender wie erfolgreicher Softwareprodukte und Servicelösungen, macht EASY Ihr Geschäft einfacher, effizienter und transparenter.
EASY SOFTWARE

EASY WORLD 2020
100% Digital

Erleben Sie am 29. September die digitale Welt der Unternehmensprozesse.
Keine Enge, keine Räume, keine Grenzen:
Der Kongress für die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse findet zu 100% virtuell statt,
mit 100% Wissenstransfer, interaktivem Austausch und Networking.
So einfach kann digitale Transformation sein.

Kostenlose Teilnahme sichern
Das könnte Sie auch interessieren:
Material management for SAP Solutions Teaser 1000x600
EASY Material Management for SAP® Solutions 3.0 mit neuen Funktionen
Dekoration: BKK Linde
Zusätzliche Steuersätze in EASY Invoice anpassen: So funktioniert’s
Hands-on Mentalität bei der Digitalisierung im Personalwesen ist gefragt
5 Gründe für die Digitalisierung im Personalwesen
Zurück zur Übersicht Nächster Artikel