Stadtwerke München

Die Personalakte immer im
(Zu-)Griff

Diese Vorgabe genießt in jedem Unternehmen höchste Priorität: Personaldaten müssen sicher verwahrt und jederzeit abrufbar sein. Der Bereich Personal der Stadtwerke München GmbH (SWM) arbeitet zentral mit EASY PCM Personnel File, der SAP-integrierten Personal-Management-Lösung der EASY SOFTWARE AG.

Der Fachbereich betreut die weit über 8.000 Beschäftigten aller SWM-Gesellschaften. Wichtig dabei: ein schneller und paralleler Aktenzugriff und eine einheitliche Abrechnungsakte. Ein ausgefeiltes Sicherheitskonzept sorgt dafür, dass der Übertrag der papierbasierten Dokumente aktuellen Datenschutzkriterien entspricht und auch künftig kein Unbefugter Zugriff auf die Personaldaten hat. Inzwischen sind bislang getrennte Dokumente neu strukturiert und sicher in digitalen Akten hinterlegt. Das erhöht Transparenz und Auskunftsfähigkeit.

Jürgen Wolf

Alle waren motiviert, weil EASY PCM Personnel File eine deutliche Erleichterung des Arbeitsalltags darstellt.

Jürgen Wolf, Service Center Personal, Stadtwerke München (SWM)

Header Stadtwerke München GmbH

Wollen Sie noch mehr zu unserer Referenzstory
Stadtwerke München (SWM) erfahren?

Diese Referenzen könnten Sie auch interessieren:

SWM Magdeburg

Um die gesetzlichen Bestimmungen zu erfüllen, mussten die Stadtwerke Magdeburg zahlreiche Belege im Unternehmen digital archivieren. Dabei handelt es sich immerhin um circa 100.000 Belege pro Monat.

Stadtwerke Kufstein

Die Stadtwerke Kufstein verwendeten bereits seit vielen Jahren ein Dokumentenmanagementsystem als reine Ablage für sämtliche Dokumente im Haus. Um den Zeitgeist in puncto Transparenz und Geschwindigkeit zu treffen war es nun an der Zeit interne und externe Prozesse in elektronische Workflows zu integrieren.

RheinEnergie

Um die Installation von Heizungs- und Energiesystemen beim Kunden zu beschleunigen, hat das Unternehmen den Vertragsprozess, der mit komplexen technischen Kalkulationen für die Angebotserstellung einhergeht, digitalisiert.