Das papierlose Büro

LEMKEN GmbH & Co KG

Die frühe Saat zur reichen Ernte

LEMKEN ist ein international führender Spezialanbieter für professionellen Pflanzenbau. Im Jahr 2019 verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 380 Millionen Euro. Zu diesem Zeitraum beschäftigte LEMKEN mehr als 1.600 Mitarbeitende.

Bei Arbeit dieser Größenordnung – auch in Bezug auf die hergestellten Güter – fällt ein ebenso großer Berg an Rechnungen, Belegen und sonstigen Schreiben im Hintergrund an. Da innovative Lösungen nicht nur beim Produktangebot von LEMKEN im Mittelpunkt stehen, suchte man früh nach einer effizienten Lösung für dieses bürokratische Dilemma.

Seit der Einführung des digitalen Archivs und des DMS inklusive Workflows arbeitet LEMKEN agiler und effektiver. Die klaren Strukturen reduzieren überflüssige Aufgaben und verlorene Zeit auf ein Minimum. Das Ergebnis ist mehr Klarheit und weniger Stress. Dadurch steigt nicht nur die Produktivität; es sinkt außerdem die Fehleranfälligkeit bei manuellen Prozessen.

Als ich bei LEMKEN eingestiegen bin, lief das Projekt mit EASY schon genau so erfolgreich wie heute. Ich
hatte ursprünglich keinen unmittelbaren IT-Hintergrund; dennoch haben die Berater von Henrichsen4easy mir die Technologien so vermittelt, dass ich das Projekt heute eigenständig betreuen kann.

Monika Friedrich, Projektbeauftragte bei LEMKEN

Wollen Sie noch mehr zu unserer Referenzstory erfahren?

Diese Referenzen könnten Sie auch interessieren:

Wilhelm Schröder GmbH

Seit Anfang 2019 ist das Archiv komplett integriert und einsatzbereit. Seitdem verzichtet Wilhelm Schröder komplett auf die Papierablage.

Loparex

Für Loparex installierte die EASY SOFTWARE die elektronische Eingangsrechnungs-Lösung EASY Invoice – mit dem Ziel: Transparenz an allen Standorten & beschleunigte Rechnungsbearbeitung.

DK Recycling und Roheisen

EASY Invoice und EASY for Dynamics NAV sorgenfür mehr Transparenz im Digitalisierungsprozess der Rechnungseingangsvorgänge der DK.
Recent Posts