Nach mehr als acht Jahren bei der EASY SOFTWARE AG, zuletzt als Finanzvorstand, hat Oliver Krautscheid dem Aufsichtsrat mitgeteilt, dass er sich neuen Aufgaben widmen möchte.

Der Aufsichtsrat bedauert diesen Schritt und hat der Beendigung seiner Bestellung als Vorstandsmitglied mit Wirkung zum 31. Oktober 2021 zugestimmt. Andreas Zipser, Vorstandsvorsitzender, wird die Verantwortung des Finanzvorstands interimsweise bis zur Ernennung eines Nachfolgers übernehmen.

Unter der Führung von Oliver Krautscheid im Vorstand hat sich der Aktienkurs der Gesellschaft nachhaltig vervielfacht.

Für das erste Halbjahr 2021 hat die Gesellschaft ein signifikantes Wachstum des Software-as-a-Service-Geschäfts erzielt.

Steve Rowley, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der EASY SOFTWARE AG: „Im Namen des gesamten Aufsichtsrats und von Battery Ventures danke ich Oliver Krautscheid sehr herzlich für seine langjährigen, hervorragenden Leistungen im Aufsichtsrat und im Vorstand der EASY SOFTWARE AG.

Er ist ein ausgewiesener Kapitalmarktexperte mit internationaler Private Equity Erfahrung. Oliver Krautscheid hat Reorganisationen, Prozessverbesserungen und Kostensenkungen umgesetzt. Damit hat er einen wesentlichen Beitrag zur strategischen Weiterentwicklung der EASY SOFTWARE Gruppe erbracht. Unter seiner Führung wurde die Transformation vom Software-Unternehmen zum kundenorientierten Cloudanbieter erfolgreich eingeleitet.

Wir wissen es besonders zu schätzen, dass er in Zeiten des Umbruchs und der Covid-19-Krise mit Führungsstärke und großem Engagement die Führung der EASY SOFTWARE AG als Alleinvorstand und später als Finanzvorstand übernommen hat.

Wir respektieren seine Entscheidung und wünschen Oliver Krautscheid für seinen weiteren Lebensweg alles Gute.“

 

Artikel jetzt teilen
Über EASY SOFTWARE
Die EASY SOFTWARE AG mit Sitz in Mülheim an der Ruhr entwickelt seit 30 Jahren intuitiv bedienbare, maßgeschneiderte Softwareprodukte für Kunden zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen, die sich nahtlos in bestehende Systeme integrieren lassen und Arbeitsabläufe ihrer Kunden weltweit automatisieren, mobilisieren und optimieren. EASY stellt diese Lösungen On-Premises, in der Cloud und mobil zur Verfügung.Mit über 13.600 branchenübergreifenden Installationen ist die EASY SOFTWARE AG eines der marktführenden Unternehmen für Softwareprodukte und Softwarelösungen in Deutschland. Seit der Gründung im Jahr 1990 ist das Unternehmen in 60 Ländern aktiv und beschäftigt aktuell fast 400 Mitarbeitende. Die EASY SOFTWARE verfügt dabei über ein Netzwerk von rund 100 Partnern. Ihre internationalen Tochterunternehmen befinden sich in Europa, Asien und den USA.Mit der Akquisition der Apinauten GmbH aus Leipzig hat die EASY SOFTWARE AG Ende 2018 einen Technologiezukauf mit der Multiexperience Plattform ApiOmat getätigt, der Zugang zu neuen Kundensegmenten im attraktiven und stark wachsenden Cloud-Geschäft bietet.Seit der Fusion der Apinauten GmbH mit der EASY ENTERPRISE SERVICES GmbH im August 2019 steht die ApiOmat-Plattform unter dem Banner EASY APIOMAT GmbH.Im Geschäftsjahr 2020 erzielte die EASY SOFTWARE Gruppe Umsatzerlöse von EUR 49,2 Mio.

Das war die EASY WORLD 2021

Über 30 Fachvorträge rund um digitale Geschäftsprozesse aus den Bereichen Dokumentenmanagement, Purchase-to-Pay- und Personalmanagement-Prozesse sowie innovative Lösungen.

Event verpasst?

Aufzeichnungen ansehen
Das könnte Sie auch interessieren:
Ordentliche Hauptversammlung nimmt alle Beschlussvorschläge zur Tagesordnung mit großer Mehrheit an
Finanzbericht 2020
EASY SOFTWARE AG mit solidem Geschäftsjahr 2020
EASY Academy Contract
Vergleich EASY SOFTWARE AG mit Herrn Dieter Weißhaar
Zurück zur Übersicht Nächster Artikel