Enterprise Content Management (ECM)

Das Enterprise Content Management (ECM) beschreibt alle Methoden, Werkzeuge und Techniken zur Erstellung, Bearbeitung, Verwaltung und Speicherung von Inhalten und Dokumenten in elektronischen Systemen. Beim Enterprise Content Management werden Prozesse zur Organisation im Unternehmen unterstützt. Ein zentraler Bestandteil von ECM ist das Dokumentenmanagementsystem (DMS).

Für tiefergehende Informationen lesen Sie unseren Blogbeitrag “Archiv, DMS, ECM – Was bedeutet das?” zum Thema.

Das könnte Sie auch interessieren:
Green Economy - wirtschaftlich erfolgreich sein und gleichzeitig das Klima schützen
Die Green Economy – grüne Denkanstöße für Ihr Unternehmen
Aufbewahrungsfristen - nach sechs bzw. zehn Jahren dürfen Dokumente gelöscht werden
Aufbewahrungsfristen eingehalten – und jetzt: Platz schaffen
SAP-Dokumentenarchivierung mit Archivierungssoftware
SAP-Dokumentenarchivierung und intelligente Verknüpfung – nur ablegen kann schließlich jeder
Zurück zur Übersicht Nächster Artikel