Single Point of Truth (SPOT)

Der Single Point of truth, abgekürzt SPOT ist ein Begriff aus dem Datenmanagement. Er bedeutet auf Deutsch „der einzige Punkt der Wahrheit“ und ist auch bekannt als Single Source of truth (SSOT), was auf Deutsch „die einzige Quelle der Wahrheit“ heißt.
Bei einem Single Point of thruth (SPOT) handelt es sich um eine zentrale Datenplattform im Unternehmen, auf die alle anderen Systeme grundsätzlich zugreifen. Optimaler Weise geschieht dies über eine bidirektionale Verbindung, sodass Datenanpassungen aus anderen Systemen automatisch übernommen werden und er Single Point of thruth (SPOT) beibehalten wird. Ein Single Point of thuth (SPOT) ist eine der Grundlagen, um die Konsistenz von Stammdaten in Unternehmen zu gewährleisten.

Mehr über unsere Lösungen zum Stammdatenmanagement erfahren Sie hier:

 

Das könnte Sie auch interessieren:
Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 Marktmissbrauchsverordnung – Eintritt in Verhandlungen über den Abschluss eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrages zwischen der EASY SOFTWARE AG und der deltus 36. AG
Webinar: Der Kunde im Fokus – Innovative, digitale Erlebnisse in der Krankenversicherung
Britische Unternehmen sind pro Experience Management, machen sich aber Sorgen um Brexit und COVID-19
Zurück zur Übersicht Nächster Artikel