Multi-Channel Experience

Digitale Transformation geht weit über das Smartphone hinaus. ApiOmat bietet Entwicklern die entsprechenden Werkzeuge um Anwendungen für jedes beliebige Endgerät zu entwickeln. Die von ApiOmat generierten SDKs unterstützen alle modernen Frontend-Programmiersprachen. Entwickler profitieren somit von innovativen Frameworks und können sich ganz auf die Entwicklung von nutzerfreundlichen Frontends konzentrieren.

Reduzierung der Time-To-Market

Mit ApiOmat erstellen Sie schnell erste Entwürfe, um diese zügig zu einem MVP (Minimum Viable Product) für Ihre Kunden weiterzuentwickeln. Beweist sich der gewählte Ansatz als tauglich, kann die digitale Lösung einfach um weitere Funktionen und für zusätzliche Frontend-Kanäle erweitert werden. Das Ziel ist eine merkliche Reduzierung der Time-to-Market und eine Minimierung des Projektrisikos durch frühzeitige Akzeptanztests.

Entkopplung Entwicklung

Ob Mobile- und Web-App, Chatbots, Sprachassistenten oder Augmented- und Virtual-Reality-Apps für Wearables: ApiOmat entkoppelt die Frontend- und Backendentwicklung. Entwickler müssen sich keine Gedanken mehr über Datenspeicherung oder die Kommunikation mit Bestandssystemen machen und können direkt mit der Umsetzung der digitalen Lösung beginnen, während im Hintergrund die Legacy-IT angebunden wird.

Unterstützung aller Frontend-Kanäle

Ein Leistungsmerkmal von ApiOmat ist die Unterstützung einer Vielzahl von Frontend-Geräten. Dies geschieht über die Bereitstellung smarter Software Development Kits (SDKs) in den gängigen Programmiersprachen. Mit ApiOmat kann somit für alle Frontendgeräte entwickelt werden, um zentrale und wichtige Features für moderne Applikationen jeder Art bereitzustellen. Egal ob Web, App, Chatbot, Wearable oder was auch immer in der Zukunft folgt.

Alles auf einem Blick: die elektronische Rechnungsverarbeitung

Vorteile der Smart SDKs

Die mit ApiOmat generierten SDKs und APIs legen dokumentierte Standards fest. Einmalig abgenommene und zertifizierte Architekturen und Konnektoren sind für weitere Projekte, für die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen oder externe Dienstleister wieder nutzbar und erhöhen die Geschwindigkeit der Umsetzung – bei der Einhaltung aller Standards.

Die ApiOmat-Plattform kann dynamisch skaliert werden, um die Anforderungen Ihrer Anwendungen zu erfüllen. Entwicklungsagenturen und Integrationspartner sind mit den ApiOmat SDKs und Modulen im Handumdrehen rechtssicher eingebunden. Somit können externe Dienstleister die ApiOmat SDKs und Module verwenden, die für sie relevant sind.

Echte Multi-Channel Nutzererfahrung ohne Medienbrüche

Nutzer erwarten eine durchgängige User Experience ohne Lücken zwischen den verschiedenen Endgeräten. ApiOmat stellt den unterschiedlichen Anwendungen eines digitalen Services jeweils die aktuellsten Informationen bereit. Ein von unterwegs auf dem iPhone gestarteter Buchungsvorgang kann somit ohne Verlust von Informationen auf einem PC, Android Tablet oder Sprachassistenten von daheim aus an der selben Stelle fortgesetzt werden.

Mit den bevorzugten Tools und Sprachen entwickeln

ApiOmat unterstützt beliebige Programmiersprachen, IDEs und Werkzeuge. Die aus definierten Konfigurationen und Datenmodellen heraus erzeugten Smart SDKs werden für die gängigsten Sprachen automatisch erstellt. Von Android, über Visual oder Xamarin Studio können die jeweils bevorzugten Tools für die entsprechende Sprachen verwendet werden, um projektspezifische oder individuelle Präferenzen sicherzustellen.

Ohne ApiOmat hätten wir für die Vorstellung und Installation der App in unseren Autohäusern weder so große Fortschritte erzielt, noch die Milestones erreicht.

IT Project Manager, Volkswagen AG

Das könnte Sie auch interessieren:

Alles auf einem Blick: die elektronische Rechnungsverarbeitung
Marcel Etzel