Ein Hybridansatz für digitale Prozesse

Einfaches Digitalisieren. Ganz EASY.

Der Weg zum papierlosen Büro bei der Wilhelm Schröder GmbH

Die Wilhelm Schröder GmbH entschloss sich 2017 dazu, das Archivproblem endgültig anzugehen: Schon Anfang 2018 war das EASY ARCHIVE bereit, sämtliche ausgehenden Belege aufzunehmen; die eingehenden Belege folgten im Laufe des Jahres. Seit Anfang 2019 ist das Archiv komplett integriert und einsatzbereit. Seitdem verzichtet Wilhelm Schröder komplett auf die Papierablage.

zitat-foto-wilhelmschroder

Belege werden bei uns nicht mehr gesucht, sondern gefunden. (…) Der Gewinn an Effizienz vereinfacht Prozesse, die man zuvor gar nicht bewusst als Problem wahrgenommen hat. Sogar die Kollegen, die sich ihre Arbeit ohne physische Akten nicht vorstellen konnten, sind heute begeistert, wie ihre Arbeit – vor allem im Home-Office – von der Digitalisierung erleichtert wird.

Thomas Schmidt, Head of Controlling / Head of IT, Wilhelm Schröder GmbH

Wollen Sie noch mehr zu unserer Referenzstory
Wilhelm Schröder GmbH erfahren?

Erfahren Sie mehr zur Umsetzung und den Ergebnissen in der umfangreichen Customer Success Story.
Tragen Sie einfach Ihre Daten ein. Sie erhalten die Informationen nach dem Absenden per E-Mail zugeschickt.

Diese Referenzen könnten Sie auch interessieren:

Lemken

Dank digitaler Archivierung muss LEMKEN papierbasierte Akten nicht länger vor Ort lagern. Stattdessen werden Akten einmalig gescannt und stehen fortan jederzeit im System zur Verfügung.

Loparex

Für Loparex installierte die EASY SOFTWARE die elektronische Eingangsrechnungs-Lösung EASY Invoice – mit dem Ziel: Transparenz an allen Standorten & beschleunigte Rechnungsbearbeitung.

DK Recycling und Roheisen

EASY Invoice und EASY for Dynamics NAV sorgenfür mehr Transparenz im Digitalisierungsprozess der Rechnungseingangsvorgänge der DK.