Ad-hoc-release – Increase of the severance payment according to § 305 AktG and corresponding new conclusion of the domination and profit transfer agreement between EASY SOFTWARE AG and deltus 36.

Mülheim an der Ruhr, 15. November 2020.

Aufgrund der Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf am 13. November 2020 in Sachen “ScanOptic” hat die von der EASY SOFTWARE AG und der deltus 36. AG gemeinsam mit der unabhängigen Bewertung beauftragte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft RSM GmbH einen höheren Unternehmenswert der EASY SOFTWARE GmbH festgestellt. Hieraus hat die RSM GmbH im Hinblick auf den Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag nach §§ 291 ff. AktG mit der deltus 36. AG als herrschendem Unternehmen und der EASY SOFTWARE AG als beherrschtem Unternehmen für die Abfindung nach § 305 AktG nunmehr EUR 11,51 je Aktie der EASY SOFTWARE AG ermittelt. Der für den Ausgleich nach § 304 AktG ermittelte Wert bleibt dagegen unverändert.

Der gerichtlich bestellte Vertragsprüfer Herr Michael Wahlscheidt hat die Angemessenheit des von der RSM GmbH ermittelten Ausgleichs nach § 304 AktG und der Abfindung nach § 305 AktG bestätigt.

Der Vorstand der EASY SOFTWARE AG hat daher heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats den am 10. November 2020 abgeschlossenen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag nach §§ 291 ff. AktG mit der deltus 36. AG als herrschendem Unternehmen und der EASY SOFTWARE AG als beherrschtem Unternehmen aufgehoben und mit einer auf EUR 11,51 je Aktie der EASY SOFTWARE AG erhöhten Abfindung nach § 305 AktG neu abgeschlossen.

EASY SOFTWARE AG

Der Vorstand

related articles

What should you pay attention to when introducing archiving software at your company?

Investing in a system for audit-proof archiving represents an investment in the future. In this context, much depends on the current situation of your company. Before you implement an archiving solution, you should ask yourself important questions about it and answer them honestly.

READ MORE

The electronic invoice – compulsory in the B2B segment as of 2025?

Since 2020, German companies have been required to send all invoices for public contracts electronically as e-invoices. In future, all companies in Germany should only issue electronic invoices to each other in a structured data format.

READ MORE

Cyber Security in 2023: Interview with IT Director Andreas Fey

easy is a member of the Alliance for Cyber Security of the BSI (German Federal Office for Information Security). What does this commitment mean and why is high sensitivity to cyber security becoming more important with each passing year?

READ MORE