Softwareproduktion frisst keine Ressourcen außer Einsen und Nullen? Zu kurz gedacht! Nur weil bei EASY SOFTWARE kein Schornstein in den Himmel des Ruhrgebiets ragt, heißt das nicht, dass EASY keine Verantwortung gegenüber der Umwelt hätte. Green IT lautet das Schlagwort. Das bedeutet: Wertvollen Rohstoffen – wie Chips, Batterien und Festplatten unserer Hardware – einen weiteren Lebenszyklus schenken.

Ausgediente Geräte wandern bei EASY deshalb nicht auf den Elektroschrott, sondern zur gemeinnützigen Organisation AfB Social and Green IT. Dort kümmern sich Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam darum, die alte Hardware entweder zu bereinigen und zu überholen (Refurbishing) oder fürs Recycling vorzubereiten. So schafft die AfB gGmbH nicht nur einen gesünderen Planeten, sondern auch wertvolle Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung.

87 Kilogramm ausrangierte Hardware von EASY erhält nach der Arbeit der AfB ein neues Leben – das Gewicht eines ausgewachsenen Mannes. 36 der 37 eingereichten Notebooks kann die AfB bald an neue User verkaufen. 34 der 42 eingereichten Mobiltelefone wurden fürs Recycling zerlegt. An der geretteten Hardware hängt ein langer Schweif aus reduzierten Treibhausgasemissionen, Energieaufwand, Wasserverbrauch und Rohstoffen.

„Die Arbeit der AfB Social and Green IT entlastet unsere Welt, in der sogar junge Hardware ständig von neuen Innovationen überholt wird. Uns ist wichtig, dass unsere Mitarbeitenden stets mit aktueller Hardware arbeiten können. Deshalb sind wir stolz, mit der AfB zu einem nachhaltigen Kreislauf der Ressourcen beitragen zu können“, sagt Rainer Berndt von EASY SOFTWARE, der das Projekt seit 2017 betreut.

„Das vergangene Jahr 2020 und auch der Anfang dieses Jahres waren für uns alle sehr schwierig. Gerade jetzt braucht die AfB starke Partner wie EASY. Durch die Spende der Hardware ist es uns auch im letzten Jahr gelungen, einen Arbeitsplatz für Menschen mit Behinderung nachhaltig zu sichern und den Planeten zu entlasten“, sagt Monika Braun, Projektzuständige der AfB Green IT.

 

Share article
Herunterladen
Über EASY SOFTWARE
Die EASY SOFTWARE AG mit Sitz in Mülheim an der Ruhr entwickelt seit 30 Jahren intuitiv bedienbare, maßgeschneiderte Softwareprodukte für Kunden zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen, die sich nahtlos in bestehende Systeme integrieren lassen und Arbeitsabläufe ihrer Kunden weltweit automatisieren, mobilisieren und optimieren. EASY stellt diese Lösungen On-Premises, in der Cloud und mobil zur Verfügung.Mit über 13.600 branchenübergreifenden Installationen ist die EASY SOFTWARE AG eines der marktführenden Unternehmen für Softwareprodukte und Softwarelösungen in Deutschland. Seit der Gründung im Jahr 1990 ist das Unternehmen in 60 Ländern aktiv und beschäftigt aktuell fast 400 Mitarbeitende. Die EASY SOFTWARE verfügt dabei über ein Netzwerk von rund 100 Partnern. Ihre internationalen Tochterunternehmen befinden sich in Europa, Asien und den USA.Mit der Akquisition der Apinauten GmbH aus Leipzig hat die EASY SOFTWARE AG Ende 2018 einen Technologiezukauf mit der Multiexperience Plattform ApiOmat getätigt, der Zugang zu neuen Kundensegmenten im attraktiven und stark wachsenden Cloud-Geschäft bietet.Seit der Fusion der Apinauten GmbH mit der EASY ENTERPRISE SERVICES GmbH im August 2019 steht die ApiOmat-Plattform unter dem Banner EASY APIOMAT GmbH.Im Geschäftsjahr 2020 erzielte die EASY SOFTWARE Gruppe Umsatzerlöse von EUR 49,2 Mio.

Das war die EASY WORLD 2021

Über 30 Fachvorträge rund um digitale Geschäftsprozesse aus den Bereichen Dokumentenmanagement, Purchase-to-Pay- und Personalmanagement-Prozesse sowie innovative Lösungen.

Event verpasst?

Aufzeichnungen ansehen
Das könnte Sie auch interessieren:
EASY SOFTWARE ermöglicht Naturerlebniswochen für Kinder in Mülheim
Rechnungsmanagement für Dynamics 365 Business Central
EASY SOFTWARE AG gibt den Rückzug von Oliver Krautscheid aus dem Vorstand bekannt
Zurück zur Übersicht Nächster Artikel