Überblick im Vertragswesen Datendschungel

LIWEST Kabelmedien

Von der Papierakte zur elektronischen Akte

Der Kabelnetzbetreiber LIWEST versorgt Privathaushalte und Unternehmen in Oberösterreich und dem Westen Niederösterreichs mit Fernsehen, Festnetztelefonie und schnellem Internet mit bis zu 250 Mbit. Die Verträge, die ein Kabelnetzbetreiber wie LIWEST eingeht, um seine Leistungen bereitstellen zu können, sind äußerst vielfältig. Unzählige Verträge bestehen etwa mit Fernseh- und Radio-Sendern, die ihre Programme über das Kabelnetz der LIWEST anbieten. Dienstleistungsverträge mit Service-Unternehmen kommen hinzu, etwa mit den Firmen, die Geräte instand halten.

Aber: Dank EASY Contract behält LIWEST beim Dokumenten- und Vertragsmanagement stets den Überblick.

liwest-kainz

Mir war wichtig, der Papierakte eine elektronische Akte, ein elektronisches Vertragsmanagement an die Seite zu stellen, quasi als doppelte Buchführung, um die Arbeit effizienter und schneller zu gestalten.

Monika Kainz, Leitung Recht bei LIWEST

Unternehmensdaten

Stand: Geschäftsjahr per 30.09.2019

0
Mitarbeiter
0 ,84 Mio. €
Umsatz
0
Versorgbare Haushalte
0
Kundenbeziehungen

Schon gewusst?
Der Name LIWEST setzt sich aus den Namen der drei größten Städte in Zentralösterreich zusammen: Linz, Wels und Steyr. Das Versorgungsgebiet erstreckt sich über 60 Städte und Gemeinden im oberösterreichischen Zentralraum, Teile des Salzkammerguts und des westlichen Niederösterreichs.

Wollen Sie noch mehr zu unserer Referenzstory
LIWEST erfahren?

Neueste Beiträge