Der Aufsichtsrat der EASY SOFTWARE AG hat heute beschlossen, Herrn Andreas Zipser mit Wirkung ab 1. März 2021 zum Vorstandsvorsitzenden (CEO) der Gesellschaft zu bestellen. Der aktuelle Alleinvorstand Herr Oliver Krautscheid wird sein Vorstandsamt ab der Vorstandserweiterung in der Funktion des CFO fortführen. Mit der Erweiterung des Vorstands soll den wachsenden Anforderungen bei der geplanten Weiterentwicklung der Gesellschaft Rechnung getragen werden.

Andreas Zipser Vorstand

Der Diplom-Mathematiker und Betriebswirt Andreas Zipser (49) übernimmt demnächst den Vorstandsvorsitz bei der EASY SOFTWARE AG. Er trägt seit über 20 Jahren unter anderem als Geschäftsführer Verantwortung in den Bereichen Vertrieb, Entwicklung, Business Development, Marketing sowie Produktmanagement. Zuletzt setzte er beim britischen Softwareunternehmen Sage als Executive Vice President & Managing Director Central Europe den strategischen Schritt von Lizenzprodukten in die Cloud erfolgreich um und leitete die Einführung eines neuen Partnerprogramms zur Vermarktung der Cloud-basierten Unternehmenslösungen.

„Bei der Suche nach einer Besetzung dieser Position haben wir viel Wert auf relevante Expertise gelegt: insbesondere auf den Ausbau und die Transformation eines Softwareunternehmens und Erfahrung mit Cloud Computing im Mittelstand. Wir freuen uns, dass wir Andreas Zipser für EASY gewinnen konnten. Wir glauben, dass er die Erfahrung und die Qualitäten mitbringt, um das Unternehmen zum Wohle unserer Kunden und Mitarbeitenden weiterzuentwickeln. Und mit seiner nachgewiesenen Erfolgsbilanz als Führungskraft in Deutschland und international sind wir überzeugt, dass EASY von seinen Fähigkeiten und Erfahrungen sehr profitieren wird“, berichtet Richard Wiegmann, Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Battery Ventures, die kürzlich die öffentliche Übernahme der EASY SOFTWARE AG abgeschlossen haben, sind ein etablierter Technologie-Investor, der auf organisches Wachstum und Buy-and-Build-Transaktionen setzt sowie Geschäftsmodellumstellungen auf innovative Cloud-Lösungen fokussiert. Die Einstellung des Software-Experten unterstreicht diese Ambitionen.

„Ich hatte bereits in der Vergangenheit Berührung mit Anwendungen von EASY SOFTWARE und freue mich auf diese neue Aufgabe in einem sehr dynamischen Markt. Ich bin sehr gespannt darauf, gemeinsam mit Oliver Krautscheid das Geschäft mit unseren Kunden, Partnern und Mitarbeitenden positiv weiterzuentwickeln“, erklärt Zipser zu seiner Aufgabe bei EASY.

Vorstandsmitglied Oliver Krautscheid schätzt sich glücklich über die Verstärkung im Vorstandsteam: „Ich begrüße die Entscheidung des Aufsichtsrats zur Erweiterung des Vorstandes mit dem Ziel von Wachstum und Innovation und freue mich auf die Zusammenarbeit mit Andreas Zipser.“

Herunterladen
Über EASY SOFTWARE
Die EASY SOFTWARE AG mit Sitz in Mülheim an der Ruhr entwickelt seit 30 Jahren Jahren intuitiv bedienbare, maßgeschneiderte Softwareprodukte für Kunden zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen, die sich nahtlos in bestehende Systeme integrieren lassen und Arbeitsabläufe ihrer Kunden weltweit automatisieren, mobilisieren und optimieren. EASY stellt diese Lösungen On-Premises, in der Cloud und mobil zur Verfügung.Mit über 13.600 branchenübergreifenden Installationen ist die EASY SOFTWARE AG eines der marktführenden Unternehmen für Softwareprodukte und Softwarelösungen in Deutschland. Seit der Gründung im Jahr 1990 ist das Unternehmen in 60 Ländern aktiv und beschäftigt aktuell 393 Mitarbeiter. Die EASY SOFTWARE verfügt dabei über ein Netzwerk von rund 100 Partnern. Ihre internationalen Tochterunternehmen befinden sich in Europa, Asien und den USA.Mit der Akquisition der Apinauten GmbH aus Leipzig hat die EASY SOFTWARE AG Ende 2018 einen Technologiezukauf mit der Multiexperience Plattform ApiOmat getätigt, der Zugang zu neuen Kundensegmenten im attraktiven und stark wachsenden Cloud-Geschäft bietet.Seit der Fusion der Apinauten GmbH mit der EASY ENTERPRISE SERVICES GmbH im August 2019 steht die ApiOmat-Plattform unter dem Banner EASY APIOMAT GmbH.Im Geschäftsjahr 2019 erzielte die EASY SOFTWARE Gruppe Umsatzerlöse von EUR 50,6 Mio.
Das könnte Sie auch interessieren:
Finanzbericht 2020
EASY SOFTWARE AG mit solidem Geschäftsjahr 2020
EASY Academy Contract
Vergleich EASY SOFTWARE AG mit Herrn Dieter Weißhaar
IT Governance im Unternehmen
EASY SOFTWARE AG beschließt Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der deltus 36. AG sowie die Neubesetzung des Aufsichtsrats
Zurück zur Übersicht Nächster Artikel