Karriere easy portal Kontakt

easy ist aktives Mitglied der Allianz für Cyber-Sicherheit des BSI

easy gibt stolz bekannt, Mitglied der Allianz für Cyber-Sicherheit des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zu sein. Die Mitgliedschaft unterstreicht das kontinuierliche Engagement seitens easy für die Stärkung der Cybersicherheit und den Schutz vor wachsenden Bedrohungen im digitalen Raum.

Durch die Mitgliedschaft erhält easy Zugang zu Schulungen, Materialien und Ressourcen, um das eigene Wissen und die Fähigkeiten im Bereich der Cybersicherheit zu erweitern. Das ist von großer Bedeutung, da die Landschaft ständig im Wandel und aktuelles Wissen unerlässlich ist.

Besonders wertvoll ist der Zugang zum hochwertigen Kanal für Cybersicherheitswarnungen, den das Nationale IT-Lagezentrum bereitstellt. Dieser Kanal liefert zeitnah erstklassige Informationen über neu aufgetretene Schwachstellen und Bedrohungen.

Als Mitglied der Allianz verstärkt easy nicht nur die eigene Sicherheit, sondern trägt auch zur Verbesserung der Cybersicherheit im Allgemeinen bei. easy kann als Partner weitere Multiplikatoren einbringen, Schulungen und Veranstaltungen zum Thema IT-Sicherheit organisieren und Publikationen teilen, um das Wissen und die Sensibilisierung für Sicherheitsfragen zu fördern.

„Die Cybersicherheitslandschaft hat sich in den letzten Jahren erheblich verändert. Anders als früher sehen wir heute vermehrt professionelle Unternehmen, die ihre Dienste als Service anbieten und mit Angriffen auf Unternehmen und andere Institutionen beträchtliche Gewinne erzielen. Dies unterstreicht die zunehmende Notwendigkeit, hochsensibel für Cybersicherheit zu sein“, sagt Andreas Fey, Director IT bei easy.

Cyberkriminalität betrifft heute eine breite Palette von Unternehmen, von öffentlichen Einrichtungen bis hin zu mittelständischen Unternehmen. Sogar kleinere Unternehmen sind vermehrt Angriffen ausgesetzt, mit hoher Dunkelziffer.

easy engagiert sich mit anderen Mitgliedern der Allianz für Cyber-Sicherheit des BSI dafür, die digitale Welt sicherer zu machen und das Vertrauen von Kunden, Geschäftspartnern und Interessenvertretern in die eigenen Sicherheitspraktiken zu stärken.

Mehr Informationen zur Mitgliedschaft von easy in der Allianz für Cyber-Sicherheit und zum Thema Cybersicherheit und -kriminalität im Allgemeinen finden Sie im großen Interview mit IT Director Andreas Fey im easy Newsroom.

Über EASY SOFTWARE

Als Digitalisierungsexperte und führender ECM Software-Hersteller steht easy seit 1990 für rechtssichere, digitale Archivierung und effiziente, automatisierte Geschäftsprozesse. Über 5.400 Kunden in mehr als 60 Ländern und allen Branchen vertrauen auf unser Unternehmen und unser starkes Partnernetzwerk. Unsere erstklassigen Archivierungs-, ECM-, DMS-, P2P- und HCM-Softwarelösungen & Services bilden das digitale Zentrum für datenbasierte Intelligenz und machen Menschen, Unternehmen und Organisationen erfolgreich.

Ähnliche artikel

Elektronische Rechnungen richtig aufbewahren: So geht‘s

E-Rechnungen regelkonform zu archivieren, gehört zur Pflicht. Alles Wesentliche zu Speicherorten, Aufbewahrungsfristen und gesetzlichen Anforderungen lesen Sie hier.

jetzt lesen

Erst Lieferantenportale sorgen für effizientes Lieferantenmanagement

Jeden Tag stehen Experten des Einkaufs vor der Herausforderung eines hohen administrativen Aufwands. Lieferantenportale bieten hier eine Lösung: indem sie Arbeitsabläufe und Prozesse durch Workflows vereinfachen und Zeit einsparen. Aber auch für das Einkaufsteam im Unternehmen wie auch für die externen Lieferanten gelingt die Kommunikation und Zusammenarbeit über derartiges Portal erheblich leichter.

jetzt lesen

Mehr als nur digitale Ablage – vom Archiv zum Wissenshub

Ablegen und archivieren – unter diesem Zeichen standen digitale Archive die längste Zeit. Aktuelle Konzepte im Enterprise Content Management (ECM) zeigen allerdings ganz andere Wege zur Nutzung einer digitalen Ablage auf.

jetzt lesen
Newsroom Übersicht Mediathek Glossar