ÖBB

Erfolgreicher Zug dank digitaler Personalprozesse

Komplett digitale HR-Prozesse helfen massiv

Die Österreichische Bundesbahnen-Holding Aktiengesellschaft zählt zu den bekanntesten Unternehmen in Österreich. Was nicht jeder weiß: Der Konzern betreibt auch Wasserkraftwerke, verwaltet hunderte Immobilien und beschäftigt landesweit rund 40.000 Mitarbeiter. Im ÖBB-Business Competence Center weiß man nur allzu gut, wie wichtig es ist, stets den Überblick zu behalten.

Eine weitere Erkenntnis: komplett digitale HR-Prozesse helfen massiv. Dank des digitalen Workflows von EASY PCM gelingen diese nun im Handumdrehen. Heute stehen benötigte Informationen auf Knopfdruck zur Verfügung, Workflow und Informationsfluss laufen spürbar schneller. Nachgelagerte Prozesse wie die Erstellung des Arbeitsvertrags oder das Anlegen der neuen Personalakte sind ebenfalls zeitnah und automatisiert erledigt.

Als umfassender Mobilitätsdienstleister bringt der ÖBB-Konzern jährlich 461 Millionen Fahrgäste und 111 Mio. Tonnen Güter umweltfreundlich ans Ziel. 92 Prozent des Bahnstroms stammen aus erneuerbaren Energieträgern, zu 90 Prozent aus Wasserkraft. Die ÖBB gehörten 2016 mit rund 96 Prozent Pünktlichkeit zu den pünktlichsten Bahnen Europas. Konzernweit sorgen 40.265 MitarbeiterInnen bei Bahn und Bus (zusätzlich rund 1.900 Lehrlinge) dafür, dass täglich rund 1,3 Mio. Reisende sicher an ihr Ziel kommen.

EASY PCM schafft bei uns die Basis für transparente, flexible und effiziente Personalprozesse – von der Einstellung bis zum Ruhestand.

Werner Teufner, Human Resources (HR), Österreichische Bundesbahnen

Header ÖBB

Zahlen zur ÖBB

(Quelle: ÖBB)

0 Mio.
Der ÖBB-Konzern befördert täglich rund 1,3 Mio. Fahrgäste
0 Tonnen
Der ÖBB-Konzern befördert täglich rund 300.000 Tonnen Güter
0 Mio.
Die Sonne ist rund 145 Mio. Kilometer von der Erde entfernt. Die Züge im ÖBB-Netz fahren rund 145 Mio. Kilometer im Jahr, die ÖBB-Postbusse etwa 141 Mio. Kilometer
0 Sekunden
Alle zwölf Sekunden startet ein Zug der ÖBB
0 Tonnen
Zu Spitzenzeiten sind rund 570 Züge gleichzeitig im Netz unterwegs
0 %
Rund 96% der Reisezüge kamen in 2017 pünktlich an

Wollen Sie noch mehr zu unserer Referenzstory
ÖBB erfahren?

Diese Referenzen könnten Sie auch interessieren:

Schreiner Group

In der pharmazeutischen Industrie spielt die Sicherung der Supply Chain und der Schutz vor Produktfälschungen eine wichtige Rolle. Hier sind Lösungen gefragt, welche die Unversehrtheit der Medikamentenverpackung oder deren mögliche Manipulation anzeigen.

SSI Schäfer Shop

Bei SSI Schäfer Shop GmbH, eines der führenden Versandhändler im Bereich Büroausstattungen in Europa, gehen 800 Rechnungen pro Tag ein. Die Menge stellt buchhalterisch eine Herausforderung dar. Egal, ob Rechnungen per Mail oder Post ankommen, sie müssen direkt ins SAP ERP-System übertragen werden.
Neueste Beiträge