Kundenanliegen erstgenommen und digital umgesetzt

Kundenanliegen, Bedürfnisse und Trends ernst zu nehmen, am sinnbildlichen „Puls der Zeit“ zu bleiben, schreibt sich die mittelständische Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) seit geraumer Zeit auf die Fahnen. Eine der zentralen Säulen dieser Einsicht mündet in der ausgefeilten und in fortlaufender Realisierung stehenden Digitalisierungsstrategie der LBBW. Wohlwissend, dass Unternehmen, die diesen Schritt versäumen, wertvolle Kunden über kurz oder lang an Konkurrenten verlieren, die eine zeitgemäße, bessere digitale Erfahrung anbieten können. Diese Einsicht realisierte die LBBW in praktischen, digitalen Self-Service-Angeboten – zusammen mit EASY ApiOmat.

Gewonnene Einsichten, praktische Konsequenzen und Ziele

Eines der wesentlichen Elemente der LBBW besteht in der sehr überlegten Digitalisierungsstrategie. Ziel der Strategie: Den Kunden über eine zentrale Plattform digitale Angebote, Dienstleistungen und Prozesse bereitzustellen, die den gegenwärtigen – und auch zukünftigen – Kundenbedürfnissen sowie Nutzungsgewohnheiten entsprechen. In aller Kürze: Mehr als je zuvor wollen Kunden ihre Anliegen selbst wahrnehmen. Dazu braucht es es eine Plattform, mit der diese Dienstleistungen dem Kunden über Self-Services feilgeboten werden – eben als Kundenportallösung oder durch Self-Service Apps und all dies möglichst flexibel für zukünftige Anforderungen gehalten. Soweit, so gut. Leicht gesagt und nur nicht leicht umgesetzt, gäbe es den EASY ApiOmat nicht.

Anforderungen des Projekts

Gleich zu Beginn ihres Projekts war für die LBBW klar: Neue und bestehende Self-Service Apps müssten einfach und schnell in das Front-End des geplanten Portals integriert werden können; ein zentraler Anbieter müsste sich für ideale Koordination um alle anfallenden Schritte kümmern. Die reichhaltige Erfahrung mit Microservices, modularer App-Struktur und agilen Entwicklungsprozessen macht das EASY ApiOmat-Team zum perfekten Partner für die Optimierung des LBBW-Portals. Und siehe da: In kurzer Zeit gelangte man zu gelungenen Ergebnissen.

Kunden wollen Services – unabhängig von Raum und Zeit nutzen

Die verfügbaren Applikationen bedienen schon jetzt eine breite Fülle verschiedener Anforderungen und Leistungen. Die erste Applikation dient der Verwaltung von Krediten. Realisiert in einer Self-Service App, können Kunden ihre Kredite für mehr Sicherheit bei Geschäften noch einfacher verwalten. Glanz gleich wo und wann. Der Weg zum Kundenberater entfällt somit. Nun ist Geld bekanntermaßen ein scheues Reh, will jederzeit gehegt und gepflegt werden – was bietet sich also Besseres an, als dem Kunden dies durch Self-Service Apps zu ermöglichen?

Kundenportale: Gateways in die Zukunft

Auch das neue Corporate Portal mit zahlreichen Applikationen bringt der LBBW und ihren Kunden erheblichen Nutzen. Die Inhalte und Funktionen des Portals werden in Zusammenarbeit mit den Unternehmenskunden definiert und richten sich dadurch unmittelbar nach den Kundenbedürfnissen. Sämtliche verfügbaren Leistungen sind nahtlos miteinander verknüpft und einzig über einen zentralen und geschützten Onlinezugang erreichbar.

Durch die modulare Struktur lässt sich das Portal intuitiv an die individuellen Bedürfnisse der Kunden anpassen. Auf diese Weise gewährt das User-Interface des Portals schnellen und direkten Zugriff auf häufige und wichtige Bankgeschäfte, die der Kunde nun stets auf einen Blick parat hat. Sämtliche verfügbaren Finanzdaten von Umsätzen bis zu Krediten lassen sich so jederzeit einfach und übersichtlich einsehen und verwalten.

Dienstleistungen und Services nutzen – gleich wann und wo

Die Kunden der LBBW sind also wahrlich von Raum und Zeit entbunden. Dennoch können sie wichtige Dienstleistungen in Anspruch nehmen, sind also gleichzeitig präsent. Auf diesem Wege erfüllen sowohl das LBBW Kundenportal wie auch die damit verbundenen Self-Service Apps gegenwärtige Kundenbedürfnisse. Wie auch Sie Ihren Kunden das Leben leichter machen, lesen Sie in der der LBBW Case Study.

Die Zukunft der Digitalisierung:
Self-Services und Kundenportale bei der LBBW – mit EASY ApiOmat umgesetzt

Neben Agilität und Nachhaltigkeit ist Digitalisierung eine der Hauptsäulen der LBBW-Strategie. Erfahren Sie in diesem Referenzbericht, wie es der LBBW gelingt, durch eine Front to Back-Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse Kunden noch besser zu unterstützen. Kundenportale, Self-Services und der EASY ApiOmat spielen dabei eine zentrale Rolle.

Neueste Beiträge
Über EASY SOFTWARE
Die EASY SOFTWARE ist Ihr Partner für eine durchgängige Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Als Anbieter ebenso zukunftsweisender wie erfolgreicher Softwareprodukte und Servicelösungen, macht EASY Ihr Geschäft einfacher, effizienter und transparenter.
EASY SOFTWARE
Das könnte Sie auch interessieren:
Whitepaper: Jetzt digitale Erlebnisse mit Kundenportalen schaffen
Webinar: Erfolgreich mit Experience Management
Microservices auf Multi-Experience Plattformen
Wie Sie mit Microservices Ihre digitalen Anwendungen dynamisch an Kundenanforderungen anpassen
Zurück zur Übersicht Nächster Artikel
Alles messen, bewerten und handeln - Daten zur Employee und Customer Experience nutzen