Kinopolis

Starbesetzung im Vertrags- und Personalmanagement

Mit einer Geschichte, die bis 1905 zurückreicht, zählt die Kinopolis-Gruppe zu den traditionsreichsten Kinogesellschaften Deutschlands: 17 Lichtspielhäuser mit insgesamt 137 Vorführsälen und 26.300 Sitzplätzen. Über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgen tagtäglich fürs Amüsement der Besucher. In zentralen Aufgabenfeldern wie Buchhaltung, Vertragsmanagement und Lohnbuchhaltung entlastet die Kinopolis Management Multiplex GmbH in Darmstadt die Geschäftsführer der einzelnen Häuser.

Schnell wurde klar: Verträge, Rechnungen und Personalakten auf Papier zu verwalten und dabei den Überblick zu behalten, gleicht einer Sisyphusaufgabe – zumal der große Aktenschrank, der in Darmstadt zur Aufbewahrung der Verträge zum Einsatz kam, aus allen Nähten platzte und die Dokumentenflut eher zu- als abnahm.

Alles aus einer Hand

Bei EASY SOFTWARE fand Kinopolis alles, was das Unternehmen suchte. 2017 führte die Kinopolis Management Multiplex GmbH EASY Contract ein, gefolgt von EASY HR. Aber auch EASY Invoice ging in der zweiten Jahreshälfte 2019 an den Start.

„EASY bietet sehr gute Softwarelösungen. Ebenso wichtig war uns aber: Im Zuge unserer Recherchen haben wir  keinen anderen Anbieter gefunden, der Produkte für all unsere Anforderungen im Portfolio hat. (…) Deswegen fiel uns die Entscheidung leicht.“

Torsten Schwab, Personalreferent, Kinopolis Management Multiplex GmbH

Kinopolis
0
gegründet
0
Lichspielhäuser
0
Vorführsäle
0
Sitzplätze

Wollen Sie noch mehr zu unserer Referenzstory Kinopolis erfahren?

Neueste Beiträge